Modulhaus oder Rahmenhaus. Vor- und Nachteile der beiden Lösungen

Welches Haus ist besser: ein Modulhaus oder ein Skeletthaus?


Fertighäuser sind schon seit geraumer Zeit sehr beliebt, und das aus mehreren Gründen. Der Hauptgrund ist die Möglichkeit, ein Gebäude sehr schnell zu errichten und in Betrieb zu nehmen. Manchmal dauert der Bauprozess nur wenige Tage. Darüber hinaus ermöglichen solche Gebäude erhebliche Kosteneinsparungen, da sie im Vergleich zu Massivbauweisen viel günstiger sind. Allerdings bleibt die Frage offen: Ist es besser, ein Modulhaus oder ein Skeletthaus zu wählen, da beide Arten von Gebäuden als Fertighäuser gelten.

Es ist nicht einfach, eine eindeutige Antwort zu geben oder eine bestimmte Art von Gebäuden zu empfehlen. Jede der genannten Optionen hat Vor- und Nachteile. Bei der Auswahl sollten auch persönliche Vorlieben und die spezifischen Anforderungen an den zukünftigen Betrieb berücksichtigt werden. Das Wichtigste ist jedoch, sich im Voraus mit den Merkmalen jeder Art von Haus vertraut zu machen und dann eine Entscheidung zu treffen.

Im Folgenden erfahren Sie detailliert, wie sich Modulhäuser und Skeletthäuser unterscheiden und welche Hauptvorteile Ihnen bei der Auswahl der optimalen Option helfen können. Vergessen Sie auch nicht, sich über die aktuellen Angebote von Unitbud zu informieren. Unter ihnen finden Sie sicherlich das Projekt eines Fertighauses, das all Ihren Wünschen und Anforderungen entspricht.

Modulhaus oder Skeletthaus: Was sind die Hauptunterschiede?

Obwohl Modulhäuser und Skeletthäuser viele Gemeinsamkeiten haben und einige Kunden keinen Unterschied zwischen ihnen sehen, gibt es doch einen bedeutenden Unterschied. Der Hauptunterschied liegt im Bauprozess der Strukturen:

  • Modulare Konstruktionen werden in bereits fertig montiertem Zustand zur Baustelle geliefert. Die Montage erfolgt in einer Werkstatt mit spezieller Ausrüstung. Das Haus kann aus einem einzigen Modul oder aus mehreren Modulen bestehen.
  • Skeletthäuser bestehen aus einem Skelett (Rahmen), das aus Holz oder Metall gefertigt ist. Vor Ort werden Wände, Decken und andere Elemente installiert. In diesem Fall können die Größe und Form des Gebäudes unterschiedlich sein.

Dadurch unterscheiden sich die Häuser auch in der Bauzeit. Die Herstellung eines Moduls in der Werkstatt dauert normalerweise länger - bis zu einem Monat. Was die Skeletttechnologie betrifft, dauert der Bau etwa eine Woche. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass alle Arbeiten vor Ort durchgeführt werden und nicht in der Produktion wie im ersten Fall.

Ein weiterer Unterschied liegt in der Konstruktion der Wände. Bei der Skelettbauweise werden oft spezielle Hohlraumpaneele verwendet, in die eine geeignete Dämmung eingebaut wird. Bei der Verwendung von Modulen gibt es keine Hohlräume in der Wandstruktur, was die Festigkeit und damit die Langlebigkeit des Hauses erhöht.

Man kann gewisse Ähnlichkeiten hervorheben. Sowohl ein Modulhaus als auch ein Rahmenhaus können bei Bedarf an einen neuen Ort verlegt werden. Dies ist besonders relevant, wenn auf dem Gelände eine Umstrukturierung mit Planänderungen durchgeführt werden soll, aber keine Mittel für einen Neubau aufgewendet werden sollen. Beide Gebäudetypen können auch während des Betriebs angepasst werden. Es können neue Elemente hinzugefügt werden, um ihre Fläche zu erweitern oder die Raumaufteilung zu ändern.

Hauptvorteile von Rahmenhäusern

Einige der Vorteile, die Rahmenhäuser bieten, wurden bereits erwähnt. Nun sollten alle wichtigen Vorteile in einer Liste zusammengefasst werden. Bei der Planung des Baus eines Rahmengebäudes sollte man Folgendes beachten:

  1. Mindestbauzeit: 3-5 Tage.
  2. Geringe Baukosten, auch für komplexe Konstruktionen.
  3. Keine Notwendigkeit für massive Fundamente.
  4. Große Auswahl an vorgefertigten Optionen und die Möglichkeit, individuelle Projekte zu erstellen.
  5. Hohe Wärmedämmung.
  6. Möglichkeit der Verwendung verschiedener Arten von Außen- und Innenverkleidungen.

Ein weiterer Vorteil ist die geringe Transportkosten für Baumaterialien zum Bauplatz. Dies hängt jedoch von der Größe des Rahmens, der Anzahl der Verkleidungselemente und der Entfernung des Transports ab.

Welche Nachteile haben Rahmenhäuser?

Der Hauptnachteil eines Rahmenhauses besteht darin, dass es nicht für alle Regionen geeignet ist. Zum Beispiel kann ein solches Gebäude in Gebieten mit extrem kaltem Klima keine optimale Innentemperatur gewährleisten. Darüber hinaus zeichnet sich das Haus nicht durch eine erhebliche Festigkeit aus und kann daher für Gebiete, in denen das Risiko von Naturkatastrophen wie Hurrikane, Erdbeben usw. besteht, möglicherweise nicht sicher genug sein.

Vorteile von Modulhäusern: Worauf sollte man achten?

Modulare Gebäude haben nicht weniger Vorteile. Zu den wichtigsten gehören:

  1. Einfachheit und Bequemlichkeit des Aufbaus - es sind keine Bauarbeiten auf dem Grundstück erforderlich, da das Haus bereits in fertigem Zustand geliefert wird.
  2. Möglichkeit einer schnellen Inbetriebnahme des Gebäudes - alle Kommunikationen werden während der Herstellung des Moduls installiert.
  3. Hohe Festigkeitswerte aufgrund der massiven Konstruktion.
  4. Einzigartige Mobilitätseigenschaften - ein solches Haus kann sogar ohne erhebliche Kosten in eine andere Stadt transportiert werden.

Wie beim Bau von Rahmenhäusern ist auch hier keine massive Fundamentinstallation erforderlich, was die Kosten und die Zeit für den Kunden spart.

Hauptnachteile von Modulgebäuden

Rahmenhäusern sind sie nicht für den Einsatz in Regionen mit aggressivem Klima geeignet. Darüber hinaus können sie nicht auf unebenen Flächen installiert werden - in diesem Fall muss das Gelände vorbereitet und die gewünschte Fläche geebnet werden. All diese genannten Fakten bestätigen, dass die Antwort auf die Frage, ob ein Modulhaus oder ein Rahmenhaus besser ist, individuell ist. Wenn Sie selbst keine Entscheidung treffen können, sollten Sie sich an Berater wenden. Dies kann bei der Firma Unitbud erfolgen. Deren Experten können alle Merkmale des Grundstücks für den zukünftigen Bau sorgfältig bewerten und unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche ein optimal geeignetes Projekt auswählen.

CALLBACK

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie eine kostenlose Beratung durch unseren Manager

Vielen Dank, unser manager wird Sie in Kürze Kontaktieren!

Bewerbung angenommen!

In naher Zukunft wird sich unser Manager mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie bei all Ihren Fragen beraten.

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.

Irrtum!

Aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie, die Daten erneut einzugeben.